Sammlerstück

 

Carlos Kleiber Beethoven

Dummy Beethoven 5


In der Produktionsphase von Beethovens 5. Symphonie schickte die Deutsche Grammophon Carlos Kleiber das Dummy der LP.

Kleiber war enttäuscht, dass noch kein eigenes Cover für ihn entworfen worden war.

 

Carlos Kleiber Beethoven

 

Die Dummy-LP steckte in der Hülle einer Karl-Böhm-Aufnahme
und lediglich auf dem Gelbetikett klebte eine transparente Folie mit seinem Namenszug, Werk- und Orchesterangabe.

 

 

 

Autograph

 

Wiener Festwochen Carlos Kleiber

Aufnahme Wien 67

 

Während der Vorbereitungsphase zur Stuttgarter Produktion von "Elektra" 1971 lieh sich Carlos Kleiber von einem Bekannten ein unbeschriftetes Band mit der Salzburger Aufnahme des Stücks unter Herbert von Karajan aus.

Bevor er es zurückgab, kopierte Kleiber den Rundfunkmitschnitt seines Konzerts bei den Wiener Festwochen 1967 mit den Wiener Sinfonikern dazu und notierte in den Karton des Bandes die Angaben zum Inhalt.

 

Autogramm

 

Carlos Kleiber 1984Spätes Autogramm


Schnappschuss in München: Drei Abzüge dieses Fotos eines Musikliebhabers vom 23. Juli 1984 signierte Carlos Kleiber nur drei Tage vor seinem Tod im Juli 2004.

 

 

Live pur:

Carlos Kleiber im Orchestergraben - Bayreuth 1976

Szenenfoto (Film) aus dem ersten Akt von "Tristan und Isolde"

 

Carlos Kleiber Bayreuth 1976

 

Mittlerweile sind Auschnitte der Aufzeichung auf Youtube zu sehen

News

Translation in English

Money and Fear

 

I have got for years and futher get many mails from people all over the world in case of an English translation of my biography of Carlos Kleiber, but still the editors obviously are not shure about Carlos Kleibers popularity and also are anxious about costs of translating such a large book. Seems that any do not know that Goethe-Institute for example could hlp in that case. In Japan nobody bothered about that, one edition followed the other. So, I only can tell you, wait and will see what happens ...

Ich bekomme seit Jahren und weiterhin viele Anfragen aus der ganzen Welt, wann denn nun eine englische Übersetzung meiner Biografie über Carlos Kleiber erscheint. Noch aber scheint es so, dass Zweifel an Kleibers Popularität und Bedenken wegen der Kosten einer Übersetzung eines so umfangreichen Buchs dies hemmen oder verzögern. Offenbar ist Verlagen auch nicht unbekannt, dass beispielsweise das Goethe-Insitut bei Übersetzungen unterstützen können. In Japan kümmerte all das niemand, dort erschien eine neue Auflage der Übersetzung nach der anderen. Nun, wir werden sehen, wie es sich entwickelt ...

Alexander Werner, 04/2013

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com