Ein Bild des Künstlers und des Menschen Carlos Kleiber

 

Alexander Werner: Carlos Kleiber. Eine Biografie.

Schott, Dez/2007,

mit einem Vorwort von Richard von Weizsäcker

2., durchgesehene Auflage, 1/2009

Neue Taschenbuch-Ausgabe 7/2010


In English by Schott

 

Carlos Kleiber - Eine Biografie

Für viele ist er der bedeutendste Dirigent des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Mit Sicherheit ist er der problematischste. Aufgewachsen mit der Bürde des Übervaters Erich Kleiber, rang er sein Leben lang mit seinem Anspruch auf Perfektion. Als einer der gesuchtesten Dirigenten überhaupt, akzeptierte Carlos Kleiber jahrelang keine feste Position. Die Zahl seiner Auftritte war gering, seine offizielle Diskografie minimal. Sein Charisma aber war legendär, seine Fangemeinde groß. Der Garant musikalischer Sternstunden blieb jedoch dem klassischen Musikbetrieb ein Rätsel. Sein Biograf Alexander Werner versucht, sich dem Menschen und Künstler Kleiber zu nähern, indem er dessen Lebensstationen erkundet und viele Weggefährten nach dem Geheimnis Kleiber befragt.

 

 

 

 

Der Mythos lebt
Der Tagesspiegel

Weltdirigent, Jahrhundert-Maestro, Götterfunkenträger
Der Tagesspiegel

"Ein Vulkan am Opernpult"
Süddeutsche Zeitung

"Einer der außergewöhnlichsten Interpreten des zwanzigsten Jahrhunderts"
Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Der größte und schwierigste Dirigent aller Welt"
Die Welt

"Er dirigiert, als käme er von einem anderen Planeten"
Neil Shicoff

  • Die erste Biografie der Dirigentenlegende auf dem deutschen Markt
  • Ein Bild des Künstlers und Menschen Carlos Kleiber
  • Entstanden in jahrelanger Recherchearbeit und unter Einbeziehung vieler Original-Interviews und unveröffentlichter Dokumente

 

 

 

Carlos Kleiber Dummies Buchmesse

 

 

 

Carlos Kleiber, Buchmesse Frankfurt 2007

 

 

News

Translation in English

Money and Fear

 

I have got for years and futher get many mails from people all over the world in case of an English translation of my biography of Carlos Kleiber, but still the editors obviously are not shure about Carlos Kleibers popularity and also are anxious about costs of translating such a large book. Seems that any do not know that Goethe-Institute for example could hlp in that case. In Japan nobody bothered about that, one edition followed the other. So, I only can tell you, wait and will see what happens ...

Ich bekomme seit Jahren und weiterhin viele Anfragen aus der ganzen Welt, wann denn nun eine englische Übersetzung meiner Biografie über Carlos Kleiber erscheint. Noch aber scheint es so, dass Zweifel an Kleibers Popularität und Bedenken wegen der Kosten einer Übersetzung eines so umfangreichen Buchs dies hemmen oder verzögern. Offenbar ist Verlagen auch nicht unbekannt, dass beispielsweise das Goethe-Insitut bei Übersetzungen unterstützen können. In Japan kümmerte all das niemand, dort erschien eine neue Auflage der Übersetzung nach der anderen. Nun, wir werden sehen, wie es sich entwickelt ...

Alexander Werner, 04/2013

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com